Messebericht Caravan Salon 2020

Der Web-Shop "www.meinetrenntoilette.de" ist deutschlandweit die Nr. 1 in Sachen Trenntoiletten. Ich freue mich, dass das Team aus Düsseldorf die BioToi erstmals einem breiten Publikum präsentierte. Auch ich selbst war das erste Wochenende in Halle 12 vor Ort. Das war natürlich  spannend, denn während der Messe gab es Gelegenheit für unzählige Fachgesprächen mit interessierten Campern - mit und ohne Trocken-Trenn-Toiletten-Erfahrung. Dieses Feedback bestätigte die neuen Ansätze der BioToi. Dabei standen vor allem drei Punkte im Focus der Nutzer:

 

Zum überzeugte die Möglichkeit, den Feststoffbehälter mit integriertem Rührwerk mit einem Griff aus dem Gehäuse zu entnehmen. Diese zum Patent angemeldete Innovation erleichtert die Entsorgung der Feststoffe enorm. Außerdem kann die abnehmbare Kurbel am Rührwerk wahlweise recht oder links am Gehäuse platziert werden. Der "Umbau" erfolgt ganz ohne Werkzeug.

 

 


Darüber hinaus freuten sich die Interessenten über den sehr großen Urin-Tank mit integriertem Membarn-Geruchsverschluss - ebenfalls ein Patent der BioToi. Denn in einem sommerlich warmen Fahrzeug gibt es im Urintank immer auch Verdunstungen. Und mit dem Geruchsverschluss bleiben die Feuchtigkeit im Tank.

 

 

Nicht zuletzt kamen die sehr kompakten Abmessungen bei den Messe-Besucher mit kompakten Fahrzeugen sehr gut an - die BioToi ist weltweit die kleineste Trocken-Trenn-Toilette mit Kompostierfunktion.

 

Doch nicht alle freuten sich über die kleinen Abmessungen: Vor allem die Besitzer von ausgewachsenen Wohnmobilen äußerten den Wunsch nach mehr Sitzhöhe-. Deshalb wird es in Kürze auch eine Höherlegung für die BioToi geben. Die wird dann einfach unter das Edelstahlgehäuse geschraubt - für maximalen Komfort bei der Benutzung.